Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Husserl Lecture: Prof. Dr. Dr. Thomas Fuchs (Heidelberg): "Die gegenwärtige Bedeutung der Phänomenologie" (15.01.)
Artikelaktionen

Husserl Lecture: Prof. Dr. Dr. Thomas Fuchs (Heidelberg): "Die gegenwärtige Bedeutung der Phänomenologie" (15.01.)

Im Rahmen der Husserl-Arbeitstage freuen wir uns, Ihnen Prof. Dr. Dr. Thomas Fuchs für die Husserl Lecture ankündigen zu dürfen. Er wird einen Vortrag zum Thema "Die gegenwärtige Bedeutung der Phänomenologie halten". Die Veranstaltungen werden in Kooperation vom Husserl-Archiv der Universität Freiburg und der Deutschen Gesellschaft für phänomenologische Forschung veranstaltet.

Husserl Lecture: Prof. Dr. Dr. Thomas Fuchs (Heidelberg): "Die gegenwärtige Bedeutung der Phänomenologie" (15.01.)

Die Husserl-Arbeitstage 2015

Husserl Lecture

  • Donnerstag, 15. Januar 2015
  • 18:30 Uhr, Haus Zur Lieben Hand, Großer Saal, Löwenstr. 16. Anschließend Empfang.

 

Grußworte

  • Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Jochen Schiewer
    Rektor der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • Prof. Dr. Hans-Helmuth Gander
    Direktor des Husserl-Archivs Freiburg
  • Prof. Dr. Christian Bermes
    Präsident der Deutschen Gesellschaft für Phänomenologische Forschung


Vortrag

  • Prof. Dr. Dr. Thomas Fuchs (Heidelberg)
    "Die gegenwärtige Bedeutung der Phänomenologie"



 

Benutzerspezifische Werkzeuge